Aussteller:
C
D
E
F
I
N
O
Q
U
W
X
Y
Z
1

Suche:

Archiv verlassen

Pressefach von:

Galerie Karsten Greve

Pressetext allg

24.04.17, 08:00 Uhr

Galerie Karsten Greve auf der 51. Art Cologne


Die Galerie Karsten Greve, 1973 in Köln gegründet, freut sich, an der diesjährigen 51. Ausgabe der Art Cologne vom 26. - 29. April 2017 teilzunehmen.

Während seiner 40 jährigen Karriere als Kunsthändler trug Karsten Greve maßgeblich zur internationalen Anerkennung von Künstlern wie Louise Bourgeois - als einer der ersten der sie in Europa ausstellte - John Cham-berlain, Lucio Fontana, Jannis Kounellis, Piero Manzoni und Cy Twombly bei. Seine enge Freundschaft zu den Künstlern diente hierbei als Basis für das Galerieprogramm, das von der internationalen Nachkriegsavantgarde bestimmt ist und mittlerweile Positionen wie Joseph Cornell, Jean Dubuffet, Willem de Kooning, Pablo Picasso, Louis Soutter und Wols umfasst.

Darüber hinaus vertritt die Galerie seit vielen Jahren zeitgenössische Künstler wie Norbert Prangenberg, Paco Knöller und Leiko Ikemura, sowie im Bereich der Fotografie Sally Mann, Mimmo Jodice, Adam Fuss und Lynn Davis. Kontinuierlich wird das Programm um aufstrebende junge Künstler wie Georgia Russell, Claire Morgan, Gideon Rubin, Ding Yi, Raúl Illarramendi and Sergio Vega erweitert.

Unsere diesjährige Präsentation auf der Art Cologne reflektiert die programmatische Ausrichtung der Galerie und besticht durch den spannungsreichen Wechsel von Werken von Künstlern des 20. Jahrhunderts, deren innovatives Schaffen vor dem Hintergrund der Avantgarden längst in die Kunstgeschichte eingegangen ist, mit jüngeren, zeitgenössischen Künstlern, deren kreative Ansätze im aktuellen Kontext große Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Das Dornenkronenkreuz von Joseph Beuys (1950 - 1951) ist von einzigartiger Qualität und befand sich über 50 Jahre lang in einer Privatsammlung. Die linienbetonte Ausarbeitung der Bronze korrespondiert mit Zeichnungen von Joseph Beuys, die ab 1949 entstanden sind. Das Dornenkronenkreuz lässt sich auch in Bezug zu Werken aus der Renaissance betrachten und spiegelt den unverkennbaren Einfluss von Ewald Mataré, Lehrer von Beuys, wider.

Joan Mirós Tête de Femme von 1966 zählt zum Spätwerk des katalanischen Künstlers (1893 - 1983) und ist, charakteristisch für dieses, gekennzeichnet durch eine Verwendung weniger reiner Farben und dem ausdruckstarkem Einsatz der Farbe Schwarz, mit der die Bildfläche gegliedert wird. In breiter Kontur ist der Kopf fixiert, umgeben von abstrakten Chiffren und Zeichen.

Neben weltweit anerkannten Künstlern wie Joseph Beuys, Joan Miró, Louise Bourgeois und Jannis Kounellis sind auch zeitgenössische Künstler von internationalem Rang wie Pierre Soulages, Pierrette Bloch, Gotthard Graubner, Manish Nai und Lawrence Carroll mit Werken vertreten.

Mit Pierrette Bloch (*1928 in Paris) präsentiert die Galerie Karsten Greve eine der renommiertesten Künstle-rinnen Frankreichs. Basierend auf der spontanen, künstlerischen Geste, aus der sich immer neue Werkreihen und Materialexperimente entwickeln, lotet sie in ihren Arbeiten die Grenze zwischen Zeichnung und Skulptur aus und erkundet das 'Intervall', die Beziehung zwischen Leere und Fülle, stets neu. Pierrette Bloch hat ein großartiges Lebenswerk geschaffen, - ihre Arbeiten finden sich in führenden öffentlichen Sammlungen u.a. im MOMA in New York, im Stedelijk Museum, Amsterdam, in der Maeght Foundation, Saint-Paul-de-Vence, im Centre Georges Pompidou ebenso wie im Musée d'Art Moderne in Paris wieder -, dennoch zählt sie zu den Künstlerinnen, die in Deutschland noch weitgehend unentdeckt sind.

Den wichtigen Stellenwert des 2013 verstorbenen deutschen 'Farbmalers' Gotthard Graubner, der wie kein an-derer Künstler seiner Generation in Europa Farbe, Raum und Körper in einen neuen Zusammenhang gebracht hat, vermittelt eine große Präsentation seiner Gemälde und Papierarbeiten, darunter u.a. das eindrucksvolle Kissenbild "fructosus", welches Gotthard Graubner 2008-09 geschaffen hat.

Die persönliche Förderung und Vermittlung solch ausgewählter Künstlerpositionen war und ist stets das Ziel Karsten Greves, sind es in der Kunst doch oft die Querdenker, die mit ihren eigensinnigen Vorstößen neue Wege beschreiten.

So wird die diesjährige Präsentation komplementiert durch eine Auswahl an neuen Werken der Künstler Gide-on Rubin (*1973, Tel Aviv, Israel), Georgia Russell (*1974, Elgin, Schottland), Claire Morgan (*1980, Belfast, Nordirland) und Raúl Illarramendi (*1982, Caracas, Venezuela), denen es durch ihre künstlerische Unab-hängigkeit und Konzentration auf ihre eigene Schaffenskraft erfolgreich gelingt, individuelle Positionen im weiten Dickicht der jungen zeitgenössischen Kunst einzunehmen.

Downloads zu dieser Pressemitteilung:

Gideon Rubin Sunset
Gideon Rubin Sunset
Format: jpg
Größe: 2921 KByte
Quelle: Courtesy Galerie Karsten Greve St. Moritz, Paris, Cologne Foto: Gideon Rubin Studio © Gideon Rubin
Bild-Download
Georgia Russell Hydrophily I
Georgia Russell Hydrophily I
Format: jpg
Größe: 4874 KByte
Quelle: Courtesy Galerie Karsten Greve St. Moritz, Paris, Cologne Foto: Gilles Mazzufferi © Georgia Russell
Bild-Download
Joseph Beuys Dornenkronenkreuz
Joseph Beuys Dornenkronenkreuz
Format: jpg
Größe: 2152 KByte
Quelle: Courtesy Galerie Karsten Greve St. Moritz, Paris, Cologne
Bild-Download
Joan Miró Tête de Femme
Joan Miró Tête de Femme
Format: jpg
Größe: 1621 KByte
Quelle: Courtesy Galerie Karsten Greve St. Moritz, Paris, Cologne
Bild-Download
Louise Bourgeois The Welcoming Hands
Louise Bourgeois The Welcoming Hands
Format: jpg
Größe: 5208 KByte
Quelle: Courtesy Galerie Karsten Greve St. Moritz, Paris, Cologne Foto: Christopher Burke, New York © The Easton Foundation New York
Bild-Download
Manish Nai Untitled I
Manish Nai Untitled I
Format: jpg
Größe: 4781 KByte
Quelle: Courtesy Galerie Karsten Greve St. Moritz, Paris, Cologne Foto: Manish Nai Studio © Manish Nai
Bild-Download
Pierre Soulages Peinture
Pierre Soulages Peinture
Format: jpg
Größe: 2067 KByte
Quelle: Courtesy Galerie Karsten Greve St. Moritz, Paris, Cologne Foto: Pierre Soulages Studio © Pierre Soulages
Bild-Download
Louis Soutter Potentats d'Imfirmités
Louis Soutter Potentats d'Imfirmités
Format: jpg
Größe: 4379 KByte
Quelle: Courtesy Galerie Karsten Greve St. Moritz, Paris, Cologne
Bild-Download
GREVE_ART COLOGNE_2017_Presseinformation.pdf
GREVE_ART COLOGNE_2017_Presseinformation.pdf
Format: pdf
Größe: 6547 KByte
Quelle:
Datei-Download
AC2017_Präsentation_Galerie Karsten Greve.pdf
AC2017_Präsentation_Galerie Karsten Greve.pdf
Format: pdf
Größe: 6492 KByte
Quelle:
Datei-Download