23.03.17

FILM COLOGNE: "A Goth Life", kuratiert von Daata Editions

Eine Sonderausstellung zu den Künstlern von Daata Editions und ihren Arbeiten

Seit ihrer Premiere vor drei Jahren widmet sich die FILM COLOGNE im Rahmen der ART COLOGNE qualitativ hochwertiger Film- und Videokunst. Mit der Sonderausstellung "A Goth Life" wird die diesjährige Ausgabe der ART COLOGNE eine von Daata Editions kuratierte Auswahl von Film- und Videokunstwerken zeigen.

In ihrer besonderen Zusammenstellung ergibt sich mit "A Goth Life" eine Geschichte, die von unseren heiter seelenlosen und gleichzeitig von Selbstzweifel, Isolation, Anspannung und Ängsten geprägten Zeiten erzählt. Das Internet ist uns zugleich Wegweiser, enger Vertrauter, Spiegel und Fenster in die Welt geworden, womit eine wirklich alternative gesellschaftliche Realität entstanden ist. Es fällt der Kunst und den Künstlern zu, diese Entwicklungen nicht unkommentiert zu lassen, sondern vielmehr eine zeitgemäße Anthropologie zu deren Analyse anzubieten. "A Goth Life" wird während ART COLOGNE mehrfach täglich gezeigt werden.

Folgende Künstler sind an "A Goth Life" beteiligt: Larry Achiampong, Thora Dolven Balke, David Blandy, Jake Chapman, Jacky Connolly, Keren Cytter, Casey Jane Ellison, Tracey Emin, Ed Fornieles, Leo Gabin, Yung Jake, Rachel Maclean, Jillian Mayer, Takeshi Murata, Rashaad Newsome, Tameka Norris, Hannah Perry, Hannah Quinlan & Rosie Hastings, Scott Reeder, Jacolby Satterwhite, Zadie Xa.

Features einzelner Künstler bei Daata Editions
Neben "A Goth Life" hat Daata Editions auch eine Auswahl längerer Arbeiten und Features einzelner Künstler kuratiert, die im Laufe der Messe gezeigt werden (siehe das Programm zu den jeweiligen Terminen und Uhrzeiten). Gezeigt werden Arbeiten von Sue de Beer, David Blandy/Larry Achiampong, Jacky Connolly, Matt Copson, Keren Cytter, Casey Jane Ellison, Leo Gabin, Rachel Maclean, Jillian Mayer & Lucas Leyva, Takeshi Murata & Robert Beatty, Hannah Perry, Scott Reeder, John Skoog, Chloe Wise und Zadie Xa.

Daata Editions wird zudem auf der Ausstellung NAUSEA - A VR Exhibition von Metaphysics mit folgenden Künstler vertreten sein: Eddie Peake, Florian Meisenberg, Anne de Vries, Rubén Grilo, Jack Strange and Anna K.E. www.metaphysicsvr.com

Das Programm während der ART COLOGNE:

Dienstag, 25. April
12.00 Uhr - 20.00 Uhr: A Goth Life

Mittwoch, 26. April
11.00 Uhr - 13.00 Uhr: A Goth Life
13.00 Uhr: Sue de Beer, Ghosts, 2011
13.30 Uhr - 15.30 Uhr: A Goth Life
15.30 Uhr: David Blandy/Larry Achiampong, Terra-Biters, 2017
16.20 Uhr - 18.30 Uhr: A Goth Life
18.30 Uhr - 19.00 Uhr: Jacky Connolly, Hudson Valley Ruins, 2016

Donnerstag, 27. April
11.00 Uhr - 13.00 Uhr: A Goth Life
13.00 Uhr: Doppelvorstellung
Matt Copson, Sob Story, 2016 & Keren Cytter, Metamorphosis, 2015
13.20 Uhr - 15.20 Uhr: A Goth Life
15.20 Uhr - 16.00 Uhr: Casey Jane Ellison, UR$, 2016
16.00 Uhr - 18.25 Uhr: A Goth Life
18.25 Uhr - 19.00 Uhr: Leo Gabin, EXIT/ENTRY, 2016

Freitag, 28. April
11.00 Uhr - 13.00 Uhr: A Goth Life
13.00 Uhr - 14.00 Uhr: Rachel Maclean, Feed Me, 2015
14.00 Uhr - 15.00 Uhr: A Goth Life
15.00 Uhr - 15.45 Uhr: Dreifachvorstellung
Jillian Mayer & Lucas Leyva, Life and Freaky Times of Uncle Luke, 2012
& Takeshi Murata, OM Rider 2013-14
& Hannah Perry, CRYDAGGERS, 2016
15.45 Uhr - 17.30 Uhr: A Goth Life
17.30 Uhr - 19.00 Uhr: Scott Reeder, Moon Dust, 2015

Samstag, 29. April
11.00 Uhr - 13.00 Uhr: A Goth Life
13.00 Uhr - 13.20 Uhr John Skoog, Nosferatu, 2017
13.20 Uhr - 15.15 Uhr: A Goth Life
15.15 Uhr - 15.30 Uhr: Chloe Wise, Feral, 2016
15.30 Uhr - 17.40 Uhr: A Goth Life
17.40 Uhr - 18.00 Uhr: Zadie Xa, Mood Rings, Crystals and Opal Coloured Stones, 2016

Über Daata Editions
Daata Editions gibt Arbeiten im Bereich Videokunst, Ton, Poesie und Web in Auftrag. Diese neue, ebenso logische wie innovative Form, Kunst zu sammeln, wurde konzipiert als Heimatplattform für eine neue Künstlergeneration, die mit bewegten Bildern und Ton arbeitet. Die Arbeiten können in limitierter Auflage als digitale Downloads angesehen und käuflich erworben werden. https://daata-editions.com/

Die Auftragsarbeiten von Daata Editions stammen von Künstlern wie: Larry Achiampong, Sofie Alsbo, Ilit Azoulay, Thora Dolven Balke, Sue de Beer, Helen Benigson, David Blandy, Phoebe Boswell, Jake Chapman, Jacky Connolly, Matt Copson, Jeremy Couillard, Keren Cytter, Graham Dolphin, Anaïs Duplan, Melanie Eckersley, Casey Jane Ellison, Tracey Emin, Laura Focarazzo, Hannah Ford, Ed Fornieles, Leo Gabin, Yung Jake, Kate Jessop, Jasmine Johnson, Daniel Keller & Martti Kalliala, Joachim Koester & Stefan A. Pedersen, Lina Lapelyte, Sara Ludy, Scott Lyman, Rachel Maclean, Michael Manning, Scott Mason, Jillian Mayer, Florian Meisenberg, C.O. Moed, Jonathan Monaghan, Takeshi Murata, Rashaad Newsome, Camille Norment, Tameka Norris, Hannah Perry, Elise Peterson, Quayola, Hannah Quinlan & Rosie Hastings, Jon Rafman, Scott Reeder, Ariana Reines, Charles Richardson, Jacolby Satterwhite, Julian Scordato, John Skoog, Daniel Swan, Abri de Swardt, Katie Torn, Amalia Ulman, Artie Vierkant, Stephen Vitiello, Susanne Wiegner, Chloe Wise, Saya Woolfalk, Zadie Xa, Antoinette Zwirchmayr.

Anmerkung für die Redaktion:
Fotomaterial der ART COLOGNE finden Sie in unserer Bilddatenbank im Internet unter www.artcologne.de im Bereich "Presse".
Presseinformationen finden Sie unter www.artcologne.de/Presseinformation
Bei Abdruck Belegexemplar erbeten.

ART COLOGNE bei Facebook:
https://www.facebook.com/artcologne

Ihr Kontakt bei Rückfragen:

Peggy Krause
Kommunikationsmanager

Koelnmesse GmbH
Messeplatz 1
50679 Köln
Deutschland
Telefon: +49 221 821-2076
Telefax: +49 221 821-3544
p.krause@koelnmesse.de
www.koelnmesse.de

Downloads:

FILM COLOGNE: „A Goth Life“, kuratiert von Daata Editions

Koelnmesse GmbH
Dateityp: pdf
Größe: 170 KByte