22.04.18

ART COLOGNE 2018: Teilstücke von Czebatuls spektakulärem Teppich werden gegen Spende abgegeben – Erlös geht an Deutsche Krebshilfe

ART COLOGNE noch bis einschließlich Sonntag geöffnet

Der Eingang zur ART COLOGNE 2018 steht ganz im Zeichen der großflächigen Bodenarbeit der jungen Künstlerin Zuzanna Czebatul. Der Teppich mit dem Titel „Higher than the Sun“ füllt die gesamte Eingangshalle aus. Seine Gestaltung nimmt Bezug auf Casino-Teppiche, die mit ihren hypnotisierenden und aufdringlichen Designs die Spieler wach und bei Laune halten sollen.

Ein spektakulärer Auftakt für den Besuch der diesjährigen ART COLOGNE!

Sammler, Kunstliebhaber und Neugierige können sich am Sonntag, 22. April, dem letzten Messetag, ein Teilstück dieses Kunstwerks sichern. Von 16:00 bis 18:00 Uhr wird eine limitierte Anzahl von 200 einzelnen Stücken aus dem Teppich gegen eine Spende von zum Beispiel 50 Euro pro Teilstück abgegeben. Der Gesamterlös kommt der Deutschen Krebshilfe zugute.

Einen Ausschnitt des Teppichs mit der Künstlerin können Sie sich über folgenden Link herunterladen:

http://koelnmesse.onlinemedianet.de/download?guid=85CF2E51-A94A-96AA-E806-191C6F70A942

Alle Bildinformationen befinden sich in den Eigenschaften des Bildes.Anmerkung für die Redaktion:
Fotomaterial der ART COLOGNE finden Sie in unserer Bilddatenbank im Internet unter
www.artcologne.de im Bereich „Presse“.
Presseinformationen finden Sie unter www.artcologne.de/Presseinformation
Bei Abdruck Belegexemplar erbeten.

ART COLOGNE bei Facebook:
https://www.facebook.com/artcologne

Ihr Kontakt bei Rückfragen:
Peggy Krause
Kommunikationsmanagerin

Koelnmesse GmbH
Messeplatz 1
50679 Köln
Deutschland
Telefon: +49 221 821 2076
Telefax: +49 221 821 3544
E-Mail: p.krause@koelnmesse.de
www.koelnmesse.de

Downloads:

ART COLOGNE 2018: Teilstücke von Czebatuls spektakulärem Teppich werden gegen Spende abgegeben – Erlös geht an Deutsche Krebshilfe

Dateityp: pdf
Größe: 30 KByte