11.–14.04.2019

#artcologne2019

SONDERSCHAUEN

Sonderpräsentation Archivio Conz im Eingang Süd

Die ART COLOGNE präsentiert in diesem Jahr in der große Eingangshalle Süd mit dem Archivio Conz einen außergewöhnlichen Sammler und seine Leidenschaft für die Kunst. Der italienische Verleger Francesco Conz arbeitete über 30 Jahre eng mit zahlreichen Künstlern der Avantgardebewegungen des 20. Jahrhunderts zusammen, darunter Fluxus.

Auf einer bühnenartigen Installation werden Teile der Sammlung sowie Dokumente und Fotografien ausgestellt, darunter u. a. eine 40 m lange Edition von Eric Anderson. Die Sammlung des Archivio Conz zeigt die Faszination, die Editionen auf die Künstler die Avantgarde ausübten.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel (.pdf)