11.–14.04.2019

#artcologne2019

Die klassische Moderne bis hin zu den österreichischen Künstlern der Avantgarde nach 1945 bildet unser Galerieprogramm.
Ein Schwerpunkt im Bereich der klassischen Moderne liegt bei Oskar Kokoschka. Im Repertoire befinden sich neben frühen Zeichnungen und Gouachen aus den 1910er Jahren auch Aquarelle aus der Dresdner Zeit Kokoschkas, sowie zahlreiche ausgewählte Tusche- und Bleistiftzeichnungen Alfred Kubins.
Für die Art Cologne haben wir eine Zeichnung von Kokoschka (Sitzendes Mädchen 1922) und ein farbintensives Aquarell (Stehendes Mädchen mit Krug 1922) aus seiner Zeit in Dresden (1916 - 1922) ausgewählt.
Einen Gegenpart dazu bildet das vielfältige Werk von Arnulf Rainer. Übermalungen, Kreuze, Face Farces und Body Poses, gestische Arbeiten auf Ultraphan bis hin zu den Fingermalereien der 1980er Jahre. Wir bieten eine exquisite Auswahl an Arbeiten aus allen Schaffensperioden.
Die auf der Art Cologne präsentierten Werke von Arnulf Rainer sind aus den 1950er und 1980er Jahren. Hervorzuheben ist eine "Übermalung mit Ecke" aus 1959-62. Face Farce Arbeiten (Übermalungen grimassierender Selbstdarstellungen) aus den frühen 1970er Jahren und Fingermalereien aus den 1980ern vervollständigen das künstlerische Oeuvre.
Darüberhinaus präsentieren wir Werke der Wiener Aktionisten - Günter Brus, Otto Muehl und Hermann Nitsch. Arbeiten von Dieter Roth, Josef Beuys und Franz West ergänzen diesen Kontext.
Neben dem aktuellen Kunsthandel zeigen wir jährlich 2-3 Ausstellungen von künstlerischen Positionen, die uns beeindrucken und unser Programm erweitern.
Im Herbst 2018 präsentierten wir eine Ausstellung mit Werken von Michael Horsky (geb. 1973). Der Künstler eröffnet in seiner Malerei eine völlig neue Wahrnehmungsmöglichkeit. Farbe und Form wachsen während seines Malprozesses in den Bildraum hinein.
Aktuelle Arbeiten von Michael Horsky werden ebenso auf der Art Cologne ausgestellt.

Downloads zu dieser Pressemitteilung

Rainer Infotext
Rainer Infotext

Datei: pdf (165 KByte)

Galerie Ruberl

Brus Infotext
Brus Infotext

Datei: pdf (118 KByte)

Galerie Ruberl

Kokoschka Infotext
Kokoschka Infotext

Datei: pdf (178 KByte)

Galerie Ruberl

Kokoschka in Dresden
Kokoschka in Dresden

Datei: pdf (112 KByte)

Galerie Ruberl

Joseph Beuys, Hasenblut
Joseph Beuys, Hasenblut

Datei: pdf (58 KByte)

Galerie Ruberl

Joseph Beuys, Mädchen (Hasenblut), Bleistift und Hasenblut auf Papier, montiert auf Zeichenpapier, 16 x 14 cm (73 x 51 cm), signiert und betitelt, datiert 1957, Literatur: Joseph Beuys Zeichnungen, Ausstellungskatalog Galerie Schellmann & Klüser, München
Joseph Beuys, Mädchen (Hasenblut), Bleistift und Hasenblut auf Papier, montiert auf Zeichenpapier, 16 x 14 cm (73 x 51 cm), signiert und betitelt, datiert 1957, Literatur: Joseph Beuys Zeichnungen, Ausstellungskatalog Galerie Schellmann & Klüser, München

Datei: jpg (134 KByte)

Galerie Ruberl

Oskar Kokoschka, Stehendes Mädchen mit Krug, Aquarell auf Papier, 72 x 52 cm, signiert, entstanden 1922, Literatur: Oskar Kokoschka, Träumender Knabe - Enfant terrible 1906 - 1922 (Hg. Agnes Husslein-Arco u. Alfred Weidinger) Ausstellungskatalog Belvedere
Oskar Kokoschka, Stehendes Mädchen mit Krug, Aquarell auf Papier, 72 x 52 cm, signiert, entstanden 1922, Literatur: Oskar Kokoschka, Träumender Knabe - Enfant terrible 1906 - 1922 (Hg. Agnes Husslein-Arco u. Alfred Weidinger) Ausstellungskatalog Belvedere

Datei: jpg (213 KByte)

Galerie Ruberl

Günter Brus, Tag der offenen Einsamkeit, Bleistift auf Papier, 29,7 x 21,2 cm, signiert und betitelt, datiert 1975
Günter Brus, Tag der offenen Einsamkeit, Bleistift auf Papier, 29,7 x 21,2 cm, signiert und betitelt, datiert 1975

Datei: jpg (169 KByte)

Galerie Ruberl

Arnulf Rainer, Übermalung Karl Kraus, Öl, Ölkreide und Silber-Gelatine-Abzug auf Holz, 120 x 80 cm, monogrammiert, entstanden 1984, Literatur: Arnulf Rainer at the Abbazia di San Gregorio Venice 1986, Ausstellungskatalog Galerie Ulysses 1986, Abb. o. S.
Arnulf Rainer, Übermalung Karl Kraus, Öl, Ölkreide und Silber-Gelatine-Abzug auf Holz, 120 x 80 cm, monogrammiert, entstanden 1984, Literatur: Arnulf Rainer at the Abbazia di San Gregorio Venice 1986, Ausstellungskatalog Galerie Ulysses 1986, Abb. o. S.

Datei: jpg (222 KByte)

Galerie Ruberl

Otto Muehl, Teufelin, Öl auf Leinwand, 101 x 80 cm, monogrammiert, datiert 7. 11. 1982,  Literatur: Otto Muehl. Sammlung Leopold,  Ausstellungskatalog Leopold Museum, Wien 2010, S. 99, Abb. 1247
Otto Muehl, Teufelin, Öl auf Leinwand, 101 x 80 cm, monogrammiert, datiert 7. 11. 1982, Literatur: Otto Muehl. Sammlung Leopold, Ausstellungskatalog Leopold Museum, Wien 2010, S. 99, Abb. 1247

Datei: jpg (227 KByte)

Galerie Ruberl

Michael Horsky, Walzer, Öl auf Leinwand 170 x 100 cm, rückseitig signiert  und datiert 2016
Michael Horsky, Walzer, Öl auf Leinwand 170 x 100 cm, rückseitig signiert und datiert 2016

Datei: jpg (216 KByte)

Galerie Ruberl/Jorit Aust

Von Oskar Kokoschka bis Arnulf Rainer.
Über Alfred Kubin, Joseph Beuys, Dieter Roth und Günter Brus zu Michael Horsky.
Von der Moderne zur Zeitgenossenschaft.

Galerie Ruberl
Christa Armann
M +43 664 4554 360
T +43 151 319 92
mailto:galerie@ruberl.at

press1 - Pressearbeit mit System
Die Online-Pressefächer sind ein gemeinsamer Service der Koelnmesse und von press1, dem Originaltext-Dienst mit System. Verantwortlich für den Inhalt der Pressemitteilungen sind die jeweils herausgebenden Unternehmen. Diese stellen Koelnmesse von jeglichen Ansprüchen Dritter, die im Zusammenhang mit dem Gebrauch der Online-Pressefächer entstehen, frei. Diese Freistellung gilt insbesondere auch für Verstöße gegen das Urheber- und Markenrecht. Sie besteht auch dann fort, wenn die betroffene Pressemitteilung bereits aus den Online-Pressefächern herausgenommen worden ist.