23.–26.04.2020

#artcologne2020

Pressefach von 'Thomas Rehbein Galerie'

Messestand:
112C038
Thomas Rehbein Galerie
Ansprechpartner für die Presse:
Thomas Rehbein
Aachener Str. 5
50674 Köln
Deutschland

Mitteilungen in diesem Pressefach

Pressetext ART COLOGNE 2019

03.04.2019, 08:00 Uhr, 11373 Zeichen

Die Thomas Rehbein Galerie wurde 1995 in Köln gegründet. Das Programm umfasst zeitgenössische Positionen narrativer und konzeptueller Kunst. Die Galerie hat sich von Beginn an auf eine inhaltsreiche, zeitgenössische Kunst konzentriert.
Die Künstler der Galerie reflektieren mit den Medien: Malerei, Zeichnung, Skulptur, Fotografie, Video und Installation ihre alltäglich gelebten Erfahrungen, sowie die Grenzen der Kunst. Die Künstler sind in nationalen und internationalen Museen und Sammlungen vertreten: MMK Frankurt a. M., Museum Ludwig Köln, Kunsthalle Hamburg, Gegenwartsmuseum Basel, Kupferstichkabinett Basel, MOMA New York, Guggenheim Museum New York, u.a.
Die Galerie wird von Thomas Rehbein und Sylvia Stulz-Rehbein geführt.
press1 - Pressearbeit mit System
Die Online-Pressefächer sind ein gemeinsamer Service der Koelnmesse und von press1, dem Originaltext-Dienst mit System. Verantwortlich für den Inhalt der Pressemitteilungen sind die jeweils herausgebenden Unternehmen. Diese stellen Koelnmesse von jeglichen Ansprüchen Dritter, die im Zusammenhang mit dem Gebrauch der Online-Pressefächer entstehen, frei. Diese Freistellung gilt insbesondere auch für Verstöße gegen das Urheber- und Markenrecht. Sie besteht auch dann fort, wenn die betroffene Pressemitteilung bereits aus den Online-Pressefächern herausgenommen worden ist.