11.–14.04.2019

#artcologne2019

Pressefach von 'ALEXANDER OCHS PRIVATE'

Messestand:
Ansprechpartner für die Presse:
Alexander Ochs
Schillerstr. 15
10625 Berlin
Deutschland

Mitteilungen in diesem Pressefach

ALEXANDER OCHS PRIVATE

04.04.2019, 08:00 Uhr, 2336 Zeichen

Der Berliner Galerist und Kurator Alexander Ochs, bekannt geworden als der China-Pionier der 1990er und 2000er Jahre formulierte in den letzten zwei Jahren ein neues Programm von vorrangig Berliner Künstlerinnen und Künstlern, mit dem er jetzt wieder auf Messen reüssiert. So wird klassische Galerie-Arbeit nochmals Teil des Konzepts ALEXANDER OCHS PRIVATE, einem Berliner Salon in der Adaption der Charlottenburger Salons in den 1920er und 30er Jahren: Gespräch und Literatur treffen Musik und Bildende Kunst. Mehr als 20 Ausstellungen kuratierte Ochs neben diesem Konzept, aber doch 'von dort aus' in Kirchen und Synagogen von Berlin bis Jerusalem.
press1 - Pressearbeit mit System
Die Online-Pressefächer sind ein gemeinsamer Service der Koelnmesse und von press1, dem Originaltext-Dienst mit System. Verantwortlich für den Inhalt der Pressemitteilungen sind die jeweils herausgebenden Unternehmen. Diese stellen Koelnmesse von jeglichen Ansprüchen Dritter, die im Zusammenhang mit dem Gebrauch der Online-Pressefächer entstehen, frei. Diese Freistellung gilt insbesondere auch für Verstöße gegen das Urheber- und Markenrecht. Sie besteht auch dann fort, wenn die betroffene Pressemitteilung bereits aus den Online-Pressefächern herausgenommen worden ist.